Rupes BigFoot HLR 75 ibrid Poliermaschine

ab 339,15 €

  • Variante 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Knapper Lagerbestand

Rupes Bigfoot HLR 75 ibrid Poliermaschine

Die neue Rupes Bigfoot HLR75 Minipoliermaschine ist die neuste Auskopplung aus der ibrid-Reihe. Die ibrid Poliermaschinen bestechen vor allem durch eine sehr kompakte Bauart, die es ermöglicht, den Polierer an vielen unterschiedlichen Stellen einzusetzen.
Anders als die erste ibrid Poliermaschine von Rupes - die Nano ibrid - ist dieses Modell deutlich kräftiger, was auf den größeren Polierpad-Durchmesser, zurückzuführen ist. Mit den Polierschwämmen in der Dimension 80-100mm Durchmesser (3-inch) wird der Akkupolierer zum absoluten Allrounder. Durch diese Auslegung des Stütztellers und des Polierschwammes wird die HLR75 Minipoliermaschine zu einer der Wichtigsten in der heutigen Fahrzeugaufbereitung. Durch die moderneren Karosserieformen lassen sich immer weniger große Polierpads am Fahrzeug einsetzten und man muss häufiger zu kleineren Pads greifen. Verschiedene Stellen am Auto sind zusätzlich schwer zugänglich, weshalb die Nutzung einer Akkupoliermaschine noch sinnvoller ist, da kein lästiges Kabel stört.

Welche Vorteile hat die Ibrid Technologie gegenüber der FLEX PXE Minipoliermaschine?

Die ibrid Poliermaschinentechnologie besticht vor allem darin, dass die Minipolierer nicht nur mit Akku betrieben werden können, sondern auch mit einem passenden Netzstecker. Dadurch ist die Rupes HLR75 flexibler einsetzbar. Im Gegenzug bietet die PXE den Vorteil, verschiedene Stützteller und Polierpad Größen einsetzen zu können. Die Frage “Welche Poliermaschine FLEX PXE oder HLR75 ist besser?” können wir nicht abschließend beantworten. Unserer Meinung nach ist die HLR75 eine gelungene Erweiterung des Maschinenparks, wenn eine Flex PXE 80 bereits vorhanden ist.

Wie liegt die HLR 75 in der Hand?

Diese Frage bekommen wir oft gestellt. Zugegeben - die Form der Rupes HLR 75 ist nicht gerade typisch für eine Poliermaschine. Häufig erleben wir die gleiche Reaktion, wenn Kunden die Poliermaschine das erste Mal ausprobieren: “Wow! Die liegt gut in der Hand!” Man merkt sofort, dass der Fokus bei der Entwicklung der Poliermaschine auf Handlichkeit und Ergonomie lag. So lässt sich der Polierer gerade wegen der speziellen Form besonders leicht und schwingungsarm über den Autolack führen. Der Gasgebschalter auf der Oberseite der Poliermaschine ist bereits von Druckluftschleifern oder anderen ibrid Poliermaschinen bekannt. Dieser ermöglicht ein leichtes und gezieltes Steuern ohne ein Ermüden der Bedienhand. Zusätzlich ist der Drehzahlschalter ebenfalls im Griff integriert.

Wie lange halten die Akkus bei der Rupes HLR75 Poliermaschine?

Die Akkus sind eine Neuentwicklung von Rupes und sind für 18V 2.5Ah relativ kompakt und leicht. Trotz dieser Leichtigkeit reicht die Akkulaufzeit für 35 bis 45 Minuten Polierzeit am Auto. In dieser Zeit lädt der zweite Akku im Ladegerät wieder auf 100%. So ist gewährleistet, dass die Maschine immer mit einem Akku genutzt werden kann.

Technische Daten:

Drehzahl 3000-5000 U/min
 Akku-Lebensdauer  ca. 45min
Exzenterhub 12mm
Polierteller Durchmesser 75mm
Polierschwamm Durchmesser 80-100mm
Polierteller-Gewinde  M6
Gewicht 1,1Kg
Lautstärke ca. 81,5dB(A)
 

Inhalt der verschiedenen Sets der Rupes Bigfoot HLR 75

Hersteller: Rupes
Kategorie: Lackpflege
Artikelnummer: PA-0297RU.0
SHOPVOTE - Bewertungen
Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden