TimeMAX 1500 RESCUE WAX – Rostschutz-Fett

Ab 25,25

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: PA-0006TM.0 Kategorie:

Beschreibung

TimeMAX 1500 RESCUE WAX – Rostschutz-Fett

Als einer der letzten Hersteller am Markt, zumindest scheint es häufig so, legt TimeMax eine Menge Wert auf die Qualität der eigenen Produkte. Wo andere Anbieter zwar viel versprechen, dann aber wenig halten, ist TimeMax stets bemüht, wirkliche Innovationen zu bringen und tatsächliche Ergebnisse zu liefern. Auch beim Rescue Wax von TimeMax ist genau das wieder der Fall.

Dazu hat TimeMax sein Produkt erneut auf einem Hapag-Lloyd Schiff und zwar unter extremen Bedingungen getestet. Genauer gesagt in den Ballastwassertanks eines Containerschiffes von Hapag-Lloyd. Was auf einem Schiff, bei all der Feuchtigkeit und den Witterungsbedingungen, Wirkung zeigt, wird auch an Maschinen und am eigenen Auto entsprechende Auswirkungen haben, so viel scheint erst einmal sicher. Dieser Meinung ist wohl auch TimeMax, weshalb nahezu alle Produkte unter derartigen Bedingungen getestet werden, um ihre Wirksamkeit tatsächlich belegen zu können. Meist werden diese Tests zusätzlich mit Fotos dokumentiert.

Das Rescue Wax stellt aber auch abseits der aufwendigen Testverfahren eine Besonderheit dar. So ist das Rescue Wax ein langzeitstabiles Korrosionsschutz-Fett, wie TimeMax es nennt, welches tatsächlich an Industrieanlagen, Maschinen und sogar Offshore-Windkraftanlagen zum Einsatz kommen kann. Das Rostschutz-Fett ist damit in jeder Hinsicht ein Produkt der Extreme, welches mit ziemlich vielen Einflüssen zurechtkommt, ohne sich auch nur geringfügig an härtesten Bedingungen zu stören.

So hält das Rescue Wax problemlos an lackierten oder auch rostigen Untergründen, kann also auch unter schwierigen Voraussetzungen noch eingesetzt werden entfaltet trotzdem seine Wirkung. Empfohlen wird es von TimeMax selbst zum Schutz von Hohlräumen, an Drahtseilen und sogar für Hochseeschiffe. Gleichermaßen soll es an Verschraubungen eingesetzt werden können, ebenso wie an Flansche und direkt auf blanken Oberflächen. Das alles ist schon ziemlich beeindruckend.

Die Konsistenz ähnelt dabei dem TimeMax 2000 Protect und dem TimeMax 1000 Speed, mit denen TimeMax bereits den Rostschutzmitteltest im Oldtimer Markt Magazin gewinnen konnte. Außerdem ist es flexibel aufzubringen, etwa mit Druckluft oder ganz einfach mit einem Pinsel. Beides ist jederzeit möglich, wie der Hersteller verspricht.